Aktuelles Sozialversicherungsrecht 2022

Informationen:

Seminarnummer:
2022-540
Referent(en):
Jörg Romanowski
Ort/Anschrift:
Webinar
Kategorien:
Webinar
Termine:
31.01.2022 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
07.02.2022 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Anmeldeschluss
30.01.2022
Preis:
120,00 €

Beschreibung

Gliederung

2022! Was ist wichtig für Lohnabrechner??? Auch gerade im SV-Recht gab es wieder viele Änderungen und Neuerungen, die es nun im Lohn umzusetzen gilt! Einerseits der Gesetzgeber, anderseits die SV-Träger aber eben auch die Gerichte konfrontieren die Praxis mit einer immer stärker werdenden Flut an Änderungen.

Teil 1: 31.01.2022

Teil 2: 07.02.2022 

Hier ein Kurzüberblick über die wichtigsten Neuerungen:

Das Programm wird angepasst und ergänzt, sobald sich tagesaktuell wichtige neue Änderungen ergeben!

Inhalt

I.         Aktuelles vom Gesetzgeber

1.     Hemmung der Verjährung wegen Corona

2.     Phase 3 des Betriebsrentenstärkungsgesetzes

3.     Gesetzlicher Mindestlohn steigt

4.     Neues vom Statusverfahren

5.     Lohnfortzahlung bei Quarantäne

6.     KUG: Erleichterter Zugang und Erstattung der SV-Beiträge

7.     Neues vom Elterngeld

8.     die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

II.        Aktuelles von den SV-Trägern

1.     Beitragsfreiheit bei der Sachbezugsfreigrenze

2.     Abschluss und Gegenstand einer Betriebsprüfung

3.     Aktuelles aus der neuen Geringfügigkeits-Richtlinie

4.     Aktuelles SV-Melderecht

5.     Auswirkungen bei Rückzahlung und Rückforderung von Kurzarbeitergeld

III.       Aktuelles aus der Rechtsprechung

1.     Lohnfortzahlung nach § 616 BGB oder Entschädigung nach IfSG

2.     Minijobber, die wegen Corona nicht weiterbeschäftigt werden

3.     Keine Kurzarbeit ohne wirksame Vereinbarung

4.     Gesellschafter und Geschäftsführer einer GmbH

5.     Status eine Buchführungshelfers in Steuerkanzlei

6.     Nettolohnoptimierung in der SV

7.     Buß- und Verwarngelder im Lohn

8.     Pauschale SFN-Zuschläge

9.     Pausen mit Präsenzplicht sind Arbeitszeit

10.        Beweiswert einer AU-Bescheinigung

IV.       Aktuelles für und aus der Praxis

1.     Aktuelle SV-Rechenwerte 2022

2.     Neue Pfändungsfreigrenzen

3.     Brexit und die englische Limited in Deutschland seit dem 01.01.2021

4.     Rentner im Lohn korrekt abrechnen

Bitte beachten Sie:

Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie ein Tablet oder einen PC mit Mikrofon, Lautsprechern (ggfs. Headset) und Kamera sowie einen Internetzugang. Technischer Anbieter der Videokonferenzlösung ist die ZOOM Video Communications, Inc.. Wir empfehlen, dass Sie vorab unter https://zoom.us/test einen Funktionstest durchführen. Bitte beachten Sie, dass es bei Nutzung einer WTS Verbindung zu Problemen mit Video und Ton kommen kann. Deshalb empfehlen wir die Verbindung ggfs. über Ihre lokale Oberfläche herzustellen. Einzelheiten stimmen Sie bei Bedarf bitte mit Ihrem IT-Dienstleister ab.

Wichtige Hinweise:

1. Wenige Tage vor Termin erhalten Sie eine E-Mail mit  dem Link, mit welchem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link!
2. Eine Einwahl zu dem Webinar kann via Computer (Video und Audio), via Smartphone (Video und Audio) sowie nur via Telefon (Audio) erfolgen. Alle relevanten Infos erhalten Sie mit der unter 1. genannten E-Mail von ZOOM.
3. Die Unterlagen zum Webinar erhalten Sie im Kundenkonto Akademie als Download zur Verfügung gestellt.
4. Im Nachgang bekommen Sie eine Aufzeichnung des Live-Webinars. Eine E-Mail mit Download-Link wird 1 bis 2 Tage nach dem stattgefundenen Webinar an die bei der Buchung hinterlegte E-Mail.

« zurück zur Übersicht