Excel in der Steuerberatung: Grund- und Aufbauwebinar (2-halbtägiges-Webinar)

Informationen:

Seminarnummer:
2023-527
Referent(en):
Maximilian Schoichet
Kategorien:
Webinar
Mit Aufzeichnung:
Nein
Termine:
22.05.2023 13:30 Uhr – 17:00 Uhr Webinar
23.05.2023 13:30 Uhr – 17:00 Uhr Webinar
Anmeldeschluss:
19.05.2023 12:00 Uhr
Preis:
120,00 €
Hinweise:
Für die Durchführung unserer Webinare nutzen wir ZOOM. Den Registrierungslink dafür lassen wir Ihnen rechtzeitig via E-Mail zukommen. Außerdem finden Sie diesen, neben den Unterlagen zum Webinar, im Kundenkonto. Hier wird Ihnen im Nachgang auch bei erfolgter Aufzeichnung diese zur Verfügung gestellt.

Beschreibung


Die wichtigsten Excel-Funktionen und diverse Excel-Tools in der Kanzleipraxis sicher anwenden – das ist das Ziel dieses Webinars. Erleichtern Sie sich die tägliche Arbeit mit Excel!

Das Webinar richtet sich insbesondere an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Steuerberatungskanzleien, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in Excel vertiefen möchten. Anhand von zahlreichen anwendungsorientierten Beispielen und Übungen werden im Webinar Schritt für Schritt weiterführende Excel-Kenntnisse, insbesondere im Bereich der Datenaufbereitung, Datenzusammenführung und der Datenauswertung, vermittelt. Abgerundet wird das Webinar durch zahlreiche Tipps und Tricks.

Themenübersicht


I. Funktionen
1. TEILERGEBNIS()
2. AGGREGAT()
3. WENN()
4. SVERWEIS()
5. XVERWEIS()
6. SUMMEWENNS()
7. ZÄHLENWENNS()
8. FORMELTEXT()
9. GLÄTTEN()
II. Tools
1. Blitzvorschau
2. Intelligente Tabellen
3. Bedingte Formatierung
4. Datenüberprüfung
5. Teilergebnis
6. Diverse Schutzmechanismen von Excel
III. Einblick in die Arbeit mit Pivot-Tabellen (Teaser für das Seminar / Webinar Datenanalyse in Excel)
IV. Tipps & Tricks sowie offene Fragen


Bitte beachten Sie:

- Sie benötigen einen Laptop, um die Excel-Anwendungen durchzuführen
- Dieses Webinar wird nicht aufgezeichnet



Hinweise zu Teilnahmebescheinigungen im Rahmen von Live-Webinaren:

Im Rahmen einer Teilnahme an unseren Live-Webinaren werden grundsätzlich keine Teilnahmebescheinigungen
  • gem. § 15 der Fachanwaltsordnung
  • gem. § 9 der Fachberaterordnung der Bundessteuerberaterkammer
  • gem. § 5 der Richtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes zur Anerkennung von Fachberater:innen
erstellt. Auf Ausnahmen wird ausdrücklich hingewiesen.

« zurück zur Übersicht