How to build a Brand on LinkedIn (Deutschsprachig)

Informationen:

Seminarnummer:
2023-535
Referent(en):
Celina Krüger
Kategorien:
Webinar
Mit Aufzeichnung:
Ja
Termine:
29.06.2023 11:00 Uhr – 12:30 Uhr
Anmeldeschluss:
28.06.2023 12:00 Uhr
Preis:
69,00 €
Hinweise:
Für die Durchführung unserer Webinare nutzen wir ZOOM. Den Registrierungslink dafür lassen wir Ihnen rechtzeitig via E-Mail zukommen. Außerdem finden Sie diesen, neben den Unterlagen zum Webinar, im Kundenkonto. Hier wird Ihnen im Nachgang auch bei erfolgter Aufzeichnung diese zur Verfügung gestellt.

Beschreibung


Die sozialen Medien werden branchenübergreifend immer relevanter – egal, ob B2B oder B2C, alles dreht sich um Social Media. Aber welche Plattform ist für Ihre Präsenz eigentlich die Richtige? Haben Sie schon einmal über LinkedIn nachgedacht? Auf LinkedIn treffen sich Entscheider:innen und sämtliche Berufsfelder der Steuerbranche. Eine Präsenz mit Ihrem Unternehmen kann Ihnen dort relevante Sichtbarkeit verschaffen, bisherige KundInnen an Sie binden und Sie können neue KundInnen gewinnen.

Gemeinsam schauen wir uns die Plattform LinkedIn genauer an. Was gilt es zu beachten und wie machen Sie sich die Nutzung der Plattform so bequem wie möglich?


Themenübersicht:

I. Die Relevanz der Plattform LinkedIn für die Steuerbranche
1. Zahlen, Daten, Fakten
2. Ist LinkedIn für die Steuerbranche relevanter als Instagram?
3. Diese Zielgruppe bewegt sich auf LinkedIn
4. Diese Ziele verfolgen LinkedIn Nutzer:innen

II. Unternehmensseite vs. Persönliches Profil
1. Die Vor- und Nachteile eines Unternehmensprofils
2. Die Vor- und Nachteile eines persönlichen Profils
3. Auf welche Profilart sollten Sie zurückgreifen?

III. Corporate Influencer:innen für Unternehmen
1. Definition und Erläuterung von Corporate Influencer:innen für Unternehmen
2. Vor- und Nachteile einer Corporate Influencer:innen Kampagne
3. Ablauf einer Corporate Influencer:innen Kampagne
4. Beispiele aus der Praxis

IV. In fünf Schritten zum perfekten Profil
(So sollte Ihr Profil aufgebaut sein, um LinkedIn erfolgreich zu nutzen)
1. Den Profilkopf optimal nutzen
2. LinkedIn-SEO mit der Infobox
3. Beispiele aus der Praxis

V. Tipps & Tricks zur Plattform Nutzung (Dos and Donts)
1. Die optimale Postingzeit
2. Das sollte Ihr Posting enthalten
3. Regelmäßigkeit und Intervalle
4. Sonstiges

VI. Community Building und Pflege (Ihre Community benötigt Pflege)
1. Reaktion auf Kommentare
2. Negative & Positive Kritik
3. Interaktion mit anderen Profilen

VII. Praxisbeispiele aus der Branche
- Die besten Praxisbeispiele aus der Branche und was Sie von ihnen lernen können -

VIII. Praktische Hilfestellungen für Ihren Start (So gelingt Ihnen der perfekte Start auf LinkedIn)
1. Darauf sollten Sie achten
2. Redaktionsplanung
3. Vorproduktion der Inhalte


Hinweise zu Teilnahmebescheinigungen im Rahmen von Live-Webinaren:

Im Rahmen einer Teilnahme an unseren Live-Webinaren werden grundsätzlich keine Teilnahmebescheinigungen
  • gem. § 15 der Fachanwaltsordnung
  • gem. § 9 der Fachberaterordnung der Bundessteuerberaterkammer
  • gem. § 5 der Richtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes zur Anerkennung von Fachberater:innen
erstellt. Auf Ausnahmen wird ausdrücklich hingewiesen.

« zurück zur Übersicht