Steuerfragen der Berufsverbände

Informationen:

Seminarnummer:
2023-737
Referent(en):
Dr. Jörg Alvermann
Kategorien:
Webinar
Mit Aufzeichnung:
Ja
Termine:
08.09.2023 10:00 Uhr – 12:00 Uhr
Anmeldeschluss:
07.09.2023 12:00 Uhr
Preis:
79,00 €
Hinweise:
Für die Durchführung unserer Webinare nutzen wir ZOOM. Den Registrierungslink dafür lassen wir Ihnen rechtzeitig via E-Mail zukommen. Außerdem finden Sie diesen, neben den Unterlagen zum Webinar, im Kundenkonto. Hier wird Ihnen im Nachgang auch bei erfolgter Aufzeichnung diese zur Verfügung gestellt.

Beschreibung

Die Betreuung von Verbänden ist ein stetig wachsendes Feld der Beratungspraxis. Die Besteuerung der Berufsverbände hat wesentliche Besonderheiten gegenüber dem Gemeinnützigkeitsrecht. Das Webinar gibt einen Überblick über die wichtigen Besteuerungs- und Praxisfragen. Behandelt werden u.a. Fragen zur Sphärenabgrenzung, steuerlichen Behandlung der Beiträge, wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben, Ausgliederungen, und Umsatzsteuerprobleme. Der Referent stellt anhand von Praxisbeispielen die typischen Problemfelder vor.


Themenübersicht:

I. Satzung und Erscheinungsformen
1. Rechtsformen
2. Unselbstständige Einrichtungen und Untergliederungen
3. Vereinsrechtliche Probleme
4. Vergütung der Verbandsorgane

II. Steuerbegünstigung als Berufsverband
1. Anforderungen des § 5 Abs. 1 Nr. 5 KStG
2. Systematik der Besteuerung
3. Abgrenzung zum gemeinnützigen Verband, Unterschiede in der Besteuerung
4. Schädliche wirtschaftliche Betätigungen?
    - aktuelle Rechtsprechung

III. Laufende Ertragsbesteuerung
1. Abgrenzung ideeller Bereich - Vermögensverwaltung
    - wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
2. Steuerfragen bei Veranstaltungen
3. Vermietung und Verpachtung
4. Praxisprobleme bei Verlusten
5. Kapitalertragsteuer

IV. Spenden und Sponsoring
1. Schädliche Gegenleistungen, Abgrenzungsfragen
2. Ertragsteuerliche Behandlung
3. Umsatzsteuer

V. Steuerliche Behandlung der Mitgliedsbeiträge
1. Echte und unechte Beiträge
2. Umsatzsteuer - aktuelles BFH-Urteil

VI. Tochtergesellschaften
1. Ausgliederung von wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben - Vor- und Nachteile
2. Praxisbeispiele Fortbildungs-GmbH
3. Typische steuerliche Streitfälle
4. Verdeckte Gewinnausschüttungen


Hinweise zu Teilnahmebescheinigungen im Rahmen von Live-Webinaren:

Im Rahmen einer Teilnahme an unseren Live-Webinaren werden grundsätzlich keine Teilnahmebescheinigungen
  • gem. § 15 der Fachanwaltsordnung
  • gem. § 9 der Fachberaterordnung der Bundessteuerberaterkammer
  • gem. § 5 der Richtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes zur Anerkennung von Fachberater:innen
erstellt. Auf Ausnahmen wird ausdrücklich hingewiesen.

« zurück zur Übersicht