Update Bilanz- und Unternehmenssteuerrecht - Das Webinar

Informationen:

Seminarnummer:
2024-056
Referent(en):
Prof. Dr. Henrik Schneider
Kategorien:
Webinar
Mit Aufzeichnung:
Nein
Termine:
21.02.2024 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Anmeldeschluss:
20.02.2024 12:00 Uhr
Preis:
120,00 €
Hinweise:
Für die Durchführung unserer Webinare nutzen wir ZOOM. Den Registrierungslink dafür lassen wir Ihnen rechtzeitig via E-Mail zukommen. Außerdem finden Sie diesen, neben den Unterlagen zum Webinar, im Kundenkonto. Hier wird Ihnen im Nachgang auch bei erfolgter Aufzeichnung diese zur Verfügung gestellt.

Beschreibung

 

Die Regelungen des Unternehmenssteuerrechts unterliegen aufgrund ihrer Komplexität einem permanenten Wandel durch Änderungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie durch Aktualisierung der Auffassung der Finanz­verwaltung. Zu Beginn des Jahres sollen die jüngsten Entwicklungen in kurzer und übersichtlicher Form anhand von Fällen dargestellt und um Praxishinweise ergänzt werden. Ein Schwerpunkt soll dabei auf den aktuellen steuerrecht­lichen Fragen bei der Erstellung der Jahresabschlüsse liegen.

Das Webinar richtet sich an Berufskolleginnen und -kollegen, aber auch an Steuerfachangestellte, Steuerfachwirtinnen/Steuerfachwirte, die mit der Erstellung der Jahresabschlüsse und Steuererklärungen betraut sind.

Das Webinar wird voraussichtlich folgende Themen abdecken, wobei im Einzelnen auch die Auffassung der Finanz­verwaltung sowie kontextbezogene Gesetzesänderungen besprochen werden sollen:

 

 Themenübersicht:

 

I. Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibung

II. Rückstellung: Ausgewählte Entscheidungen

III. Aktuelles zu Buchwertfortführungen nach § 6 Abs. 3 und 5 EStG

IV. Aktuelles zur Rücklage nach § 6b EStG

V. Brennpunkt GmbH: „Verdeckte Gewinnausschüttungen“ – am Beispiel der Verzinsung von Darlehensbeziehungen zwischen Gesellschaft und Gesellschafter

VI. Brennpunkt Personengesellschaft: Der Ergänzungsbereich am Beispiel von Einbringungsfällen nach § 24 UmwStG

VII. Update aus der Finanzverwaltung

VIII. Gesetzgebungssprint: Neues vom Gesetzgeber

 

Bitte beachten Sie:

• Dieses Webinar wird nicht aufgezeichnet!
• Dies ist eine Live-Übertragung aus dem Vortragssaal und Sie können wie gewohnt an dem Webinar teilnehmen
• Online-Fragen werden auch gerne beantwortet

 


Hinweise zu Teilnahmebescheinigungen im Rahmen von Live-Webinaren:

Im Rahmen einer Teilnahme an unseren Live-Webinaren werden grundsätzlich keine Teilnahmebescheinigungen
  • gem. § 15 der Fachanwaltsordnung
  • gem. § 9 der Fachberaterordnung der Bundessteuerberaterkammer
  • gem. § 5 der Richtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes zur Anerkennung von Fachberater:innen
erstellt. Auf Ausnahmen wird ausdrücklich hingewiesen.

« zurück zur Übersicht