Lohn- und Gehaltsabrechnung - Aufbaukurs (2-Tages-Seminar)

Informationen:

Seminarnummer:
2024-076
Referent(en):
Liane Franke
Ort/Anschrift:
Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., Zeppelinstraße 8, 30175 Hannover
Hinweis zum Seminarort:
Bitte beachten Sie, dass Ihnen am Seminarort Tankstellen für eAutos sowie eBikes zur Verfügung stehen.
Kategorien:
Mitarbeiterseminar, Seminare
Termine:
25.11.2024 09:00 Uhr – 16:00 Uhr Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V.
26.11.2024 09:00 Uhr – 16:00 Uhr Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V.
Anmeldeschluss:
22.11.2024 12:00 Uhr
Preis:
420,00 €

Beschreibung

Steuerpflichtig oder steuerfrei? Wie bewerte ich die Lohnzuwendungen richtig? Fragen über Fragen …

Mit diesem Seminar fühlen sich bitte ausgebildete Steuerfachangestellte, Auszubildende sowie Berufswieder- und Quereinsteiger/innen mit gefestigten Grundlagenkenntnissen angesprochen!

Sie sind optimal vorbereitet, sollten Sie den Grundkurs besucht haben, denn nun bauen wir auf dem erarbeiteten Wissen auf! Aber auch erfahrene Mitarbeiter/innen in der Entgeltabrechnung können hier ihr Wissen aktualisieren, erweitern oder festigen.

Zuwendungen an Arbeitnehmer/innen werden durch das Einkommensteuerrecht differenziert bewertet. Die Regelungen der §§ 3 und 8 EStG im Zusammenspiel mit dem § 40 EStG führen zu unterschiedlichen Bewertungen der einzelnen Lohnbestandteile. Kennen Sie sich in diesem Dschungel aus? Und dann noch die Frage der sozialversicherungs­rechtlichen Folgen!

Systematisch werden Sie durch die Themen geführt und damit befähigt, die Optimierung der Personalkosten sowie auch die Auszahlung an die Arbeitnehmer/innen in den Fokus zu rücken.

Selbstverständlich basiert die Wissensvermittlung auf aktuellem Recht!
Praktische Beispiele helfen Ihnen für ein besseres Verständnis!

Abrechnungstechnische Besonderheiten im Fokus:

  • Steuerfreie Zuschläge für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit
  • Private Nutzung von Firmenwagen (natürlich auch von E-Autos)
  • (Elektro-)Fahrräder
  • Fahrtkostenzuschüsse
  • Sonstige Sachbezüge (Gutscheine, Rabattfreibeträge)
  • Aufmerksamkeiten, Geschenke
  • Mahlzeiten
  • Reisekosten
  • Betriebsveranstaltungen

Teilnahme
Die Gebühr je Teilnehmer/in beträgt 420 Euro und beinhaltet auch die Kosten für die Arbeitsunterlage, die erweiterte Pausenbewirtung sowie das Mittagessen inkl. eines Kaltgetränks.

« zurück zur Übersicht