Einführung ChatGPT im Kanzleialltag

Informationen:

Seminarnummer:
2024-290-01
Referent(en):
Jan Dobinsky
Kategorien:
Webinar
Mit Aufzeichnung:
Ja
Termine:
08.05.2024 11:00 Uhr – 12:00 Uhr
Anmeldeschluss:
07.05.2024 12:00 Uhr
Preis:
0,00 €
Hinweise:
Für die Durchführung unserer Webinare nutzen wir ZOOM. Den Registrierungslink dafür lassen wir Ihnen rechtzeitig via E-Mail zukommen. Außerdem finden Sie diesen, neben den Unterlagen zum Webinar, im Kundenkonto. Hier wird Ihnen im Nachgang auch bei erfolgter Aufzeichnung diese zur Verfügung gestellt.

Beschreibung

Dieses kostenlose Webinar dient als Einführung zum Seminar: "ChatGPT und Microsoft Copilot für Steuerkanzleien - Optimaler Einsatz von KI im Kanzleialltag" in Hannover am 14.05.2024 und in Bad Zwischenahn am 22.05.2024. 

HIER zur Anmeldung für Hannover

HIER zur Anmeldung für Bad Zwischenahn

 

ChatGPT als digitaler Assistent in ihrer Kanzlei.

In dieser kostenlosen Info- und Einführungsveranstaltung stellen wir Ihnen die grundlegenden Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten von ChatGPT speziell für den Alltag in Kanzleien vor. Sie lernen, wie ChatGPT für die Erstellung von Entwürfen für die Beantwortung von steuerrechtlichen Fragen, für Recherchearbeiten oder für E-Mails genutzt werden kann. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die rechtlichen Aspekte der KI-Nutzung.
Der ständige Fortschritt im Bereich der künstlichen Intelligenz eröffnet immer neue Wege zur Optimierung von Arbeitsprozessen in Steuerkanzleien. KI-Technologien wie ChatGPT können hier eine wertvolle Unterstützung bieten.
Ziel des Webinars ist es, ein grundlegendes Verständnis der Funktionen von ChatGPT zu erlangen und die Einsatzmöglichkeiten von KI im Kanzleialltag identifizieren sowie Datenschutzfragen im Zusammenhang mit der Nutzung von ChatGPT selbst einschätzen zu können.

 

Themenübersicht

I. Einführung ChatGPT
Überblick über die Funktionen von ChatGPT
Technische Grenzen von ChatGPT

II. ChatGPT im Alltag
1. Anwendungsmöglichkeiten in der Kanzlei
2. Steuerwissen von ChatGPT

III. Demonstration: Alltagsaufgaben mit KI erledigen
1. Fallbeispiele: Kanzlei-Aufgaben mit KI erledigen
2. Datenschutz im KI-Kontext: Einhaltung der GoBD
3. Kurze Demonstration von Microsoft Copilot

 

Besonderheiten

Grundsätzlich sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Um eine optimale Erfahrung im Webinar zu gewährleisten, raten wir den Teilnehmer:innen, sich vorab einen kostenlosen Account bei ChatGPT anzulegen und die Plattform mindestens einmal auszuprobieren. Dies hilft dabei, ein Basisverständnis für die Arbeitsweise von ChatGPT zu entwickeln.


Hinweise zu Teilnahmebescheinigungen im Rahmen von Live-Webinaren:

Im Rahmen einer Teilnahme an unseren Live-Webinaren werden grundsätzlich keine Teilnahmebescheinigungen
  • gem. § 15 der Fachanwaltsordnung
  • gem. § 9 der Fachberaterordnung der Bundessteuerberaterkammer
  • gem. § 5 der Richtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes zur Anerkennung von Fachberater:innen
erstellt. Auf Ausnahmen wird ausdrücklich hingewiesen.

« zurück zur Übersicht