ChatGPT und Microsoft Copilot für Steuerkanzleien - Optimaler Einsatz von KI im Kanzleialltag

Informationen:

Seminarnummer:
2024-290
Referent(en):
Jan Dobinsky
Ort/Anschrift:
Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., Zeppelinstraße 8, 30175 Hannover
Hinweis zum Seminarort:
Bitte beachten Sie, dass Ihnen am Seminarort Tankstellen für eAutos sowie eBikes zur Verfügung stehen.
Kategorien:
Seminare, Kollegenseminar
Termine:
12.08.2024 09:00 Uhr – 16:30 Uhr
Anmeldeschluss:
09.08.2024 12:00 Uhr
Preis:
299,00 €

Beschreibung

In jüngster Zeit hat die künstliche Intelligenz beachtliche Entwicklungen erfahren, die sich auch im Alltag von Kanzleien als äußerst vorteilhaft erweisen können. ChatGPT und Microsoft Copilot, die auf natürlicher Sprach­verarbeitung basieren, erlauben es, komplexe Gespräche zu einer Vielzahl von Themen zu führen. Diese Technologien können unterstützend wirken, sei es bei der Beantwortung von Anfragen, der Suche nach Informationen oder dem Verfassen und Überprüfen von Dokumenten.

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen umfassendes Wissen über die Einsatzmöglichkeiten von ChatGPT und Copilot im Bereich des Steuerrechts. Sie erfahren, wie Sie durch den Einsatz von ChatGPT und Copilot Ihren Kanzleialltag effizienter gestalten können. Dieses Seminar bietet Ihnen die Gelegenheit, ein solides Verständnis für die Funktions­weisen zu erlangen und die rechtlichen Aspekte im Umgang mit künstlicher Intelligenz zu bewerten.

 

Themenübersicht

I. Grundlagen von KI-Bots
1. ChatGPT & Copilot: Ihre digitalen Assistenten
2. Technische Grenzen der KI-Bots

II. KI-Einsatz im Kanzleialltag
1. Anwendungsmöglichkeiten in der Kanzlei
2. Steuerwissen von ChatGPT und Copilot

III. Effektiver Einsatz von KI: Best Practice
1. Fallbeispiele: Kanzlei-Aufgaben mit KI erledigen
2. Anwendungsbeispiele im täglichen Kanzleibetrieb
3. Praktische Übungen

IV. Rechtliche Aspekte der KI-Nutzung
1. Datenschutz im KI-Kontext: Einhaltung der GoBD
2. Urheberrechtliche Fragen bei der KI-Nutzung

 

Besonderheiten 

Lernziele
- Verständnis für die Funktionen und Grenzen von ChatGPT und Copilot erlangen
- Anwendungsmöglichkeiten zum Einsatz von KI im Kanzleialltag kennen
- Kenntnisse über die rechtlichen Aspekte der KI-Nutzung

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Steuerberater/innen und Kanzleimitarbeiter/innen, die ihren Arbeitsalltag durch den Einsatz von ChatGPT und Copilot effizienter gestalten möchten.

Voraussetzung zur Teilnahme
- Grundsätzlich sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
- Um eine optimale Erfahrung im Seminar zu gewährleisten, raten wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sich vorab einen kostenlosen Account bei ChatGPT anzulegen und die Plattform mindestens einmal auszuprobieren. Dies hilft dabei, ein Basisverständnis für die Arbeitsweise von ChatGPT zu entwickeln.

Ausstattung
Für die Teilnahme an den Übungen ist das Mitbringen eines Laptops erforderlich. Die Verwendung eines Tablets ist nicht zu empfehlen.

Teilnahme
Die Gebühr je Teilnehmer/in beträgt 299 Euro und beinhaltet auch die Kosten für die Arbeitsunterlage, die erweiterte Pausenbewirtung sowie das Mittagessen inkl. eines Kaltgetränks.

Die Anzahl der Anmeldemöglichkeiten ist auf 30 Teilnehmer/innen begrenzt.

« zurück zur Übersicht