Aktuelle Abschlussprüfung 2024 (3-Tages-Seminar)

Informationen:

Seminarnummer:
2024-334
Referent(en):
Prof. Dr. Markus Jordan
Ort/Anschrift:
Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., Zeppelinstraße 8, 30175 Hannover
Hinweis zum Seminarort:
Bitte beachten Sie, dass Ihnen am Seminarort Tankstellen für eAutos sowie eBikes zur Verfügung stehen.
Kategorien:
Kollegenseminar, Seminare
Termine:
11.03.2024 09:00 Uhr – 15:00 Uhr Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V.
08.08.2024 09:00 Uhr – 15:00 Uhr Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V.
05.11.2024 09:00 Uhr – 15:00 Uhr Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V.
Anmeldeschluss:
08.03.2024 12:00 Uhr
Preis:
660,00 €

Beschreibung

Hinweis: Diese Veranstaltung wird auch als Webinar angeboten. Bitte beachten Sie hierzu die gesonderte Ankündigung auf unserer Webseite!

Ziel der Veranstaltungsreihe ist die Darstellung und Erörterung aktueller und praxisrelevanter Aspekte aus der Abschlussprüfung. Die geplanten Schwerpunkte werden um die jeweils fachlichen Entwicklungen und aktuellen Aspekte ergänzt.

 Die Seminarreihe „Aktuelle Abschlussprüfung 2024“ sieht dabei grundsätzlich bei allen Veranstaltungen folgende Struktur vor:

Seminarübersicht

I. Aktuelle Entwicklungen aus dem Berufsstand (WPK, IDW) und neue Gesetze/Gesetzesvorhaben
Es werden jeweils aktuelle Verlautbarungen und Stellungnahmen vorgestellt und die praktischen Auswirkungen erörtert. Ergänzend wird auch auf aktuelle Entwicklungen im Bilanzsteuerrecht eingegangen.

II. Schwerpunktthema Jahresabschlussprüfung
In jeder Veranstaltung der Seminarreihe werden Themenschwerpunkte hinsichtlich der Jahresabschlussprüfung gesetzt. Diese befassen sich mit unterschiedlichen Aspekten der Prüfungsdurchführung aus allen Phasen der Abschlussprüfung.

III. Schwerpunktthema handelsrechtliche Rechnungslegung
In jeder Veranstaltung der Seminarreihe werden Themenschwerpunkte hinsichtlich praktischer Anwendungs­fragen der handelsrechtlichen Rechnungslegung gesetzt. Der Fokus liegt hierbei auf praxisrelevanten Aspekten, jeweils ergänzt um Spezialfragen und aktuelle Entwicklungen.

IV. Praxistipps und kritische Fragen aus der Praxis
Themenfelder sind hier Praxistipps zur Dokumentation, Berichterstattung, Qualitätssicherung etc.

 Detaillierte Gliederungen zu allen Themenbereichen werden jeweils einige Wochen vor dem Veranstaltungstermin veröffentlicht.

Teilnahme
Die Gebühr je Teilnehmer/in beträgt 660 Euro und beinhaltet auch die Kosten für die Arbeitsunterlage sowie die erweiterte Pausenbewirtung – ausgenommen ist das Mittagessen.

 

« zurück zur Übersicht