Webinartag: Lohnsteuer und Sozialversicherung

Informationen:

Seminarnummer:
2024-537
Referent(en):
Markus Stier, Dipl.-Fw. (FH) Michael Seifert, Jörg Romanowski, Dipl.-Fw. (FH) Michael Blenkers
Kategorien:
Webinar
Mit Aufzeichnung:
Ja
Termine:
28.02.2024 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Anmeldeschluss:
27.02.2024 12:00 Uhr
Preis:
99,00 €
Hinweise:
Für die Durchführung unserer Webinare nutzen wir ZOOM. Den Registrierungslink dafür lassen wir Ihnen rechtzeitig via E-Mail zukommen. Außerdem finden Sie diesen, neben den Unterlagen zum Webinar, im Kundenkonto. Hier wird Ihnen im Nachgang auch bei erfolgter Aufzeichnung diese zur Verfügung gestellt.

Beschreibung

 

09:00 – 09:15 Uhr: Begrüßung durch Annette Bastigkeit und die Referenten

 

09:15 – 10:30 Uhr: MICHAEL BLENKERS

Titel: „Aktuelle Gesetzesänderungen in der Lohnsteuer“

 

Themenübersicht:

I. Gesetzes zum Ausgleich der Inflation durch einen fairen Einkommensteuertarif sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Inflationsausgleichsgesetz – InflAusG)
II. Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetz (PUEG) - Änderungen beim Programmablaufplan
III. Zukunftsfinanzierungsgesetz – ZuFinG
1. Steuerfreie Mitarbeiterkapitalbeteiligung
2. Aufgeschobene Besteuerung für Start-Up-Beteiligungen
3. Abweichung Steuer und Sozialversicherung
IV. Wachstumschancengesetz
V. Überblick über die wichtigsten Änderungen in der Lohnsteuer
1. § 3 Nr. 2 Buchst. a EStG-E und § 3 Nr. 19 EStG-E: Qualifizierungsgeld
2. 1§ 6 Abs. 1 EStG in Verbindung mit § 8 Abs. 2 EStG: Firmenwagen
3. § 9 Abs. 4a EStG: Verpflegungspauschale
4. § 19 EStG: Betriebsveranstaltung
5. § 39b EStG: Fünftelungsregelung
6. Beiträge für eine Gruppenunfallversicherung (§ 40b Abs. 3 EStG-E)
7. § 49 Abs. 1 Nr. 4 Buchst. a EStG-E: Beschränkte Steuerpflicht
8. ELSTAM: Integration der PKV-DATEN um bis zu 2 Jahre verschoben
VI. Überblick über die weiteren Änderungen im EStG
1. § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 EStG: Geschenke
2. § 6 Abs. 2 EStG: Erhöhung GwG-Grenze
3. Riester-Verfahren- § 89 Abs. 1a EStG ff.
VII. Gesetzesentwurf zur Neuregelung des StBerG
VIII. Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Arbeitszeitgesetzes und anderer Vorschriften

 

10:30 – 11:00 Uhr: PAUSE

 

11:00 – 12:15 Uhr:  MARKUS STIER

Titel: „Geringfügig entlohnte Beschäftigungen“

 

Themenübersicht:

I. Grundlagen
1. § 8 Abs. 1 Nr. 1 SGB IV
2. Geringfügigkeitsrichtlinie vom 16.08.2022
II. Geringfügigkeitsgrenze/Entgelt
1. Beurteilung des regelmäßigen Arbeitsentgelts (schwankende Arbeitsentgelte und Einmalzahlungen)
2. Arbeitszeitschwankungen und Einhaltung der Geringfügigkeitsgrenze
3. Berücksichtigung von steuerfreiem Arbeitslohn
III. Weitere Beschäftigungen
1. Hauptbeschäftigung und geringfügig entlohnte Beschäftigungen
2. Addition mehrerer Beschäftigungen
IV. Überschreiten der Geringfügigkeitsgrenze
1. Unvorhersehbares Überschreiten der Entgeltgrenze
2. Neue Beurteilung seit dem 01.10.2022
3. Prognosezeitraum und Einhaltung der Jahresentgeltgrenze
4. Maximales Überschreiten der Grenze an zwei Kalendermonaten innerhalb eines Zeitjahres
5. Entgeltgrenzen
V. Beiträge
- Pauschalbeiträge in der Sozialversicherung -

 

12:15 – 14:00 Uhr: PAUSE

 

14:00 – 15:15 Uhr: MICHAEL SEIFERT

Titel: „Geldwerte Vorteile aktuell“

 

Themenübersicht:

I. Geldwerte Vorteile
1. (Elektro-) Dienstwagen / Hybridelektrofahrzeug
2. Betriebsveranstaltungen: Gesetzesänderung + aktuelle Entwicklungen
3. Deutschlandticket und LStH 2024
4. Telekommunikationsleistungen und LStH 2024
5. Geldwerte Vorteile und Umsatzsteuerrecht
II. Aktuelle Entwicklungen zum Arbeitslohn
1. Wertguthaben
2. Summenbescheid
III. Reisekosten / Doppelte Haushaltsführung
1. Update "Erste Tätigkeitsstätte"
2. Tagegeldsätze 2024 und Gestaltungsmöglichkeiten
3. Doppelte Haushaltsführung - Update

 

15:15 – 15:45 Uhr: PAUSE

 

15:45 – 17:00 Uhr: JÖRG ROMANOWSKI

Titel: „Die kurzfristige Beschäftigung“

 

Themenübersicht:

I. Rechtliche Voraussetzungen
II. Befristungen
1. Rechtsprechung
2. Rahmenvereinbarungen
3. Neue Rechtsprechung zu jährlich regelmäßig wiederkehrenden Beschäftigungen (z. B. in der Spargelernte)
III. Zusammenrechnung von kurzfristigen Beschäftigungen
1. Zusammenrechnungsvorschriften
2. Wiederholte Beschäftigung ohne Rahmenarbeitsvertrag
IV. Prüfung der Berufsmäßigkeit
1. Allgemeines zur Prüfung der Berufsmäßigkeit
2. Nicht berufsmäßige Beschäftigungen
3. Gelegentlich ausgeübte Beschäftigungen
4. NICHT nur gelegentlich ausgeübte Beschäftigungen
5. Praxishinweis zu aktuellen Problemen in der DRV-BP – „osteuropäische Hausmänner“
V. Überschreiten der Geringfügigkeitsgrenze
VI. Feststellung von Mehrfachbeschäftigungen
1. Beginn der SV-Pflicht
a. Automatische Rückmeldung zu Vorbeschäftigungen
b. Amnestieregelung
c. Ausnahme zur Amnestieregelung
VII. Entgeltunterlagen
1. Hinweise zur Aufzeichnung der Arbeitszeit
2. Praxisprobleme bei DRV-Betriebsprüfungen
VIII. Pauschsteuer

 

Ca. 17:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

 


Hinweise zu Teilnahmebescheinigungen im Rahmen von Live-Webinaren:

Im Rahmen einer Teilnahme an unseren Live-Webinaren werden grundsätzlich keine Teilnahmebescheinigungen
  • gem. § 15 der Fachanwaltsordnung
  • gem. § 9 der Fachberaterordnung der Bundessteuerberaterkammer
  • gem. § 5 der Richtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes zur Anerkennung von Fachberater:innen
erstellt. Auf Ausnahmen wird ausdrücklich hingewiesen.

« zurück zur Übersicht