kurz&knackig: Neue Richtlinien zur Wohnungsüberlassung an Mitarbeiter: Was Sie wissen müssen!

Informationen:

Seminarnummer:
2024-588
Referent(en):
Dipl.-Fw. (FH) Bernhard Hillmoth
Kategorien:
Webinar
Mit Aufzeichnung:
Ja
Termine:
16.09.2024 14:00 Uhr – 14:45 Uhr
Preis:
58,31 € inkl. USt.
Hinweise:
Für die Durchführung unserer Webinare nutzen wir ZOOM. Den Registrierungslink dafür lassen wir Ihnen rechtzeitig via E-Mail zukommen. Außerdem finden Sie diesen, neben den Unterlagen zum Webinar, im Kundenkonto. Hier wird Ihnen im Nachgang auch bei erfolgter Aufzeichnung diese zur Verfügung gestellt.

Beschreibung

Die Wohnungsüberlassung durch Arbeitgeber:innen an Arbeitnehmer:innen kann zu erheblichen steuerlichen Konsequenzen führen. In der letzten Zeit sind so einige steuerliche Entwicklungen festzustellen, die neue Fragen aufkommen lassen.

In der Praxis stellt sich z.B. die Frage der Abgrenzung zwischen einer Wohnung und einer Unterkunft nebst den jeweiligen steuerlichen Auswirkungen. Der Bewertungsabschlag bei vom Arbeitgeber gewährten Mietvorteilen kann zu einer spürbaren Entlastung führen. Häufig kommen beim Praktiker Zweifel auf, in welchen Fällen die Sachbezugsfreigrenze angewandt werden darf oder etwa wie die Wohnungsüberlassungen ggf. auch im Rahmen einer beruflich veranlassten doppelten Haushaltsführung oder einer Auswärtstätigkeit behandelt werden.

Das Webinar gibt Antworten auf die in der Praxis aufkommenden Fragen rund um das Thema „Wohnung“ und versteht sich angereichert mit zahlreichen Beispielen als Update zu den steuerlichen Entwicklungen hinsichtlich der Berücksichtigung von Wohnungs-/Unterkunfts-/Übernachtungskosten.

 

Themenübersicht

I. Abgrenzung Wohnung/Unterkunft nebst steuerlichen Folgen

II. Ortsübliche Miete/Sachbezugswerte

III. Besonderheiten bei einer Gemeinschaftsunterkunft

IV. Sachbezugsfreigrenze für Wohnungsüberlassung

V. Berücksichtigung des Bewertungsabschlags bei Mietvorteilen

VI. Unterkunftskosten/Übernachtungskosten bei einer Auswärtstätigkeit

VII. Maßgebende Wohnung für die Entfernungspauschale

VIII. Maßgebende Wohnung für den geldwerten Vorteil bei der Firmenwagennutzung

IX. Wohnungsüberlassung im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung (Hauptwohnung/Zweitwohnung); Zweitwohnungsteuer

X. Maßgebende Abwesenheit von der Wohnung für Verpflegungspauschalen

XI. Tagespauschale für Homeofficenutzung in der Zweitwohnung

XII. Maßgebende Wohnung für den Entlastungsbetrag für Alleinerziehende


Hinweise zu Teilnahmebescheinigungen im Rahmen von Live-Webinaren:

Im Rahmen einer Teilnahme an unseren Live-Webinaren werden grundsätzlich keine Teilnahmebescheinigungen
  • gem. § 15 der Fachanwaltsordnung
  • gem. § 9 der Fachberaterordnung der Bundessteuerberaterkammer
  • gem. § 5 der Richtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes zur Anerkennung von Fachberater:innen
erstellt. Auf Ausnahmen wird ausdrücklich hingewiesen.

« zurück zur Übersicht