Aktuelle Praxisfragen beim Vereinssteuerrecht

Informationen:

Seminarnummer:
2024-731
Referent(en):
Dr. Jörg Alvermann
Kategorien:
Webinar
Mit Aufzeichnung:
Ja
Termine:
11.03.2024 09:30 Uhr – 12:30 Uhr
Anmeldeschluss:
08.03.2024 12:00 Uhr
Preis:
89,00 €
Hinweise:
Für die Durchführung unserer Webinare nutzen wir ZOOM. Den Registrierungslink dafür lassen wir Ihnen rechtzeitig via E-Mail zukommen. Außerdem finden Sie diesen, neben den Unterlagen zum Webinar, im Kundenkonto. Hier wird Ihnen im Nachgang auch bei erfolgter Aufzeichnung diese zur Verfügung gestellt.

Beschreibung

Die steuerliche Beratung von Vereinen, Verbänden und Stiftungen ist ein wachsendes Feld der Beratungspraxis. Dies ist Grund genug, mit den aktuellen Entwicklungen durch Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung vertraut zu sein. Das Webinar gibt ein umfassendes Update über die wesentlichen Neuerungen und Besteuerungsfragen. Die Referenten stellen anhand von Praxisbeispielen die typischen Problemfelder vor und geben Hinweise zur Vermeidung von Steuer- und Haftungsrisiken. Im Mittelpunkt des Updates 2024 stehen Beratungsfragen im Zuge der Corona-Pandemie, Fluthilfe, Ukraine-Hilfe sowie der Erdbebenhilfe in der Türkei und in Syrien, erste Praxiserfahrungen und Verwaltungsanweisungen in Folge der Gemeinnützigkeitsrechtsreform durch das JStG 2020, das neue Zuwendungsempfängerregister zum 01.01.2024, die Änderung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes für gemeinnützige Körperschaften durch das Wachstumschancen­gesetz 2023, weitere (anstehende) Gesetzesänderungen zum Gemeinnützigkeitsrecht, die Stiftungsrechtsreform zum 01.07.2023 (mit aktuellem Beratungsbedarf) sowie ein Überblick über die aktuelle Rechtsprechung zum Gemeinnützigkeits-, Vereins- und Stiftungsrecht.

 

Themenübersicht:

 

I. Gemeinnützigkeit – aktuelle Themen

1. Förderung der Allgemeinheit: Begrenzungen der Mitgliedschaft

2. Politische Betätigungen und Äußerungen

3. Engagement außerhalb der Satzungszwecke

4. Hinweise zur Satzungsgestaltung

 

II. Spenden und Sponsoring

1. Spendenaktionen im Rahmen der Flut- und Ukrainehilfe sowie Erdbebenhilfe

2. Aufwandspenden

3. Zweckgebundene Spenden

4. Das neue Zuwendungsempfängerregister zum 01.01.2024

5. Abgrenzungsfragen beim Sponsoring

 

III.  Die Einkunftsquellen der gemeinnützigen Körperschaften und ihre Besteuerung

1. Mitgliedsbeiträge: der aktuelle Stand

2. Abgrenzung Vermögensverwaltung - wirtschaftliche Geschäftsbetriebe

3. Besteuerung von wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben

4. Zweckbetriebe

 

 IV. Geschäftsführung, Vermögensbindung und Mittelverwendung

1. Zweckverfolgung

2. Mittelweitergabe und Förderkörperschaften: neue Gesetzeslage

3. Gemeinnützige Holding

4. Verluste

5. Partielle Abschaffung der zeitnahen Mittelverwendung

6. Rücklagen und Vermögenszuführungen

7. Kooperationen und Zusammenwirken - Praxiserfahrungen mit der neuen Gesetzesregelung und den Verwaltungsanweisungen im AEAO

 

V. Umsatzsteuer

1. Brennpunkt ermäßigter Steuersatz (Änderungen durch das Wachstumschancengesetz)

2. Aktuelle Rechtsprechung zu Sportvereinen

3. Aktuelle Rechtsprechung zu Zuschüssen

 

 


Hinweise zu Teilnahmebescheinigungen im Rahmen von Live-Webinaren:

Im Rahmen einer Teilnahme an unseren Live-Webinaren werden grundsätzlich keine Teilnahmebescheinigungen
  • gem. § 15 der Fachanwaltsordnung
  • gem. § 9 der Fachberaterordnung der Bundessteuerberaterkammer
  • gem. § 5 der Richtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes zur Anerkennung von Fachberater:innen
erstellt. Auf Ausnahmen wird ausdrücklich hingewiesen.

« zurück zur Übersicht