Kurz+Knackig: Änderungen zu den Vordrucken im Rahmen der Einkommensteuererklärung 2021 für die Überschusseinkünfte praxisnah dargestellt

Informationen:

Seminarnummer:
2022-531-04
Referent(en):
Daniel Heidemann
Ort/Anschrift:
Webinar
Kategorien:
Webinar
Termine:
21.02.2022 10:00 Uhr – 10:45 Uhr
Anmeldeschluss:
18.02.2022 06:00 Uhr
Preis:
59,00 €

Beschreibung

„Kurz + knackig-Reihe“ (45 Minuten)

 

Auch für den Veranlagungszeitraum 2021 hat es wieder eine Vielzahl von Änderungen in den Einkommensteuererklärungsvordrucken gegeben. Ebenso wurde mit der Anlage Mobilitätsprämie eine vollständig neue Anlage aufgelegt. In diesem Webinar werden Ihnen die wesentlichen Änderungen und Neuheiten in den Einkommensteuervordrucken 2021 für den Bereich der Überschusseinkünfte dargestellt. Die Gründe für die Vordruckänderungen (Gesetzesänderungen, Rechtsprechungen und Verwaltungsanweisungen) werden aufgezeigt und beschrieben.

Ziel des Online-Seminares ist es, die aktuellen Änderungen fokussiert im Blick zu behalten. Dabei erhalten Sie nützliche Hinweise, was es in Bezug auf die geänderten Vordrucke zu beachten gibt und welche Rechtsänderungen diesen zugrunde liegen. Hilfreiche Beispiele für Ihren Arbeitsalltag runden das Seminar ab. 

 

Inhaltsübersicht:

  • Anpassung der Anlage ESt1A (Mantelbogen)
  • neue Anlage Mobilitätsprämie
  • geänderte Abfragen zu den Steuerermäßigungen nach §§ 35a und 35c EStG
  • umfangreiche Änderungen der Anlage Außergewöhnliche Belastungen aufgrund des Behinderten-Pauschbetragsgesetzes
  • konkretisierte Abfragen auf der Anlage Kind
  • Anlage KAP: Abfrage der neuen Verlustverrechnungsbeschränkung für Termingeschäfte
  • weitere Änderungen der übrigen Vordrucke
 

Bitte beachten Sie:

Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie ein Tablet oder einen PC mit Mikrofon, Lautsprechern (ggfs. Headset) und Kamera sowie einen Internetzugang. Technischer Anbieter der Videokonferenzlösung ist die ZOOM Video Communications, Inc.. Wir empfehlen, dass Sie vorab unter https://zoom.us/test einen Funktionstest durchführen. Bitte beachten Sie, dass es bei Nutzung einer WTS Verbindung zu Problemen mit Video und Ton kommen kann. Deshalb empfehlen wir die Verbindung ggfs. über Ihre lokale Oberfläche herzustellen. Einzelheiten stimmen Sie bei Bedarf bitte mit Ihrem IT-Dienstleister ab.

Wichtige Hinweise:

1. Wenige Tage vor Termin erhalten Sie eine E-Mail mit  dem Link, mit welchem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link!
2. Eine Einwahl zu dem Webinar kann via Computer (Video und Audio), via Smartphone (Video und Audio) sowie nur via Telefon (Audio) erfolgen. Alle relevanten Infos erhalten Sie mit der unter 1. genannten E-Mail von ZOOM.
3. Die Unterlagen zum Webinar erhalten Sie im Kundenkonto Akademie als Download zur Verfügung gestellt.
4. Im Nachgang bekommen Sie eine Aufzeichnung des Live-Webinars. Eine E-Mail mit Download-Link wird 1 bis 2 Tage nach dem stattgefundenen Webinar an die bei der Buchung hinterlegte E-Mail.

Hinweise zu Teilnahmebescheinigungen im Rahmen von Live-Webinaren:

Im Rahmen einer Teilnahme an unseren Live-Webinaren werden grundsätzlich keine Teilnahmebescheinigungen

  • gem. § 15 der Fachanwaltsordnung
  • gem. § 9 der Fachberaterordnung der Bundessteuerberaterkammer
  • gem. § 5 der Richtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes zur Anerkennung von Fachberatern:innen

erstellt. Auf Ausnahmen wird ausdrücklich hingewiesen.

Wichtige Hinweise

1. Wenige Tage vor Termin erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link, mit welchem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link!
2. Eine Einwahl zu dem Webinar kann via Computer (Video und Audio), via Smartphone (Video und Audio) sowie nur via Telefon (Audio) erfolgen. Alle relevanten Infos erhalten Sie mit der unter 1. genannten E-Mail von ZOOM.
3. Die Unterlagen zum Webinar erhalten Sie im Kundenkonto Akademie als Download zur Verfügung gestellt.
4. Im Nachgang bekommen Sie eine Aufzeichnung des Live-Webinars an die bei der Buchung hinterlegte E-Mail.

Bitte beachten Sie:

Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie ein Tablet oder einen PC mit Mikrofon, Lautsprechern (ggfs. Headset) und Kamera sowie einen Internetzugang. Technischer Anbieter der Videokonferenzlösung ist die ZOOM Video Communications, Inc.. Wir empfehlen, dass Sie vorab unter https://zoom.us/test einen Funktionstest durchführen. Bitte beachten Sie, dass es bei Nutzung einer WTS Verbindung zu Problemen mit Video und Ton kommen kann. Deshalb empfehlen wir die Verbindung ggfs. über Ihre lokale Oberfläche herzustellen. Einzelheiten stimmen Sie bei Bedarf bitte mit Ihrem IT-Dienstleister ab.

Hinweise zu Teilnahmebescheinigungen im Rahmen von Live-Webinaren:

Im Rahmen einer Teilnahme an unseren Live-Webinaren werden grundsätzlich keine Teilnahmebescheinigungen
  • gem. § 15 der Fachanwaltsordnung
  • gem. § 9 der Fachberaterordnung der Bundessteuerberaterkammer
  • gem. § 5 der Richtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes zur Anerkennung von Fachberatern:innen
erstellt. Auf Ausnahmen wird ausdrücklich hingewiesen.

« zurück zur Übersicht